Shiatsu und besondere Aufgaben

Schwangerschaft

Verbindung von Baby und Mutter Positionierungen mit Babybauch

Hier sorgt Shiatsu für sanfte Unterstützung in einer Zeit großer Veränderung.

Es stärkt die Verbindung zum Baby,  ermöglicht ein Hineinspüren in den eigenen Körper und gönnt ein kleines Durchatmen vor dem Ansturm an großen Anforderungen.


lymphdrainage

Lymphsystem für Immunabwehr abkurbeln

Eine für Shiatsu adaptierte Behandlung der Lymphgefäße am ganzen Körper kann Erleichterung bringen bei Wassereinlagerungen in der Beinen, Stauungen und geschwollenen Gelenken nach Operationen.


Narbenentstörung

Energiefluss im Narbengewebe wiederherstellen

Narben stehen energetisch gesehen oft für Störungen, Ablenkungen oder Unterbrechungen. Sie mit Shiatsu zu behandeln kann sowohl optisch große Unterschiede machen als auch die Versorgung des Gewebes verbessern. So können sich noch bestehende Schmerzen oder gefühllose Bereiche ausgleichen.